Plattenspieler Dual CS 502 (1976-1978) - đź’˘ Steuerpimpel fĂĽr Dual Plattenspieler đź’˘

by Smark
Direkt zum Seiteninhalt

Plattenspieler

Dual CS 502
(verkauft)
1976-1978

• Fachkundig revidiert (RTV, März 2023) •

Preis Fr. 98.-
Bildergalerie

Dual CS 502 / Revidiert

Aus meiner Sammlung steht ein im März 2023 durch mich (gelernter Radio-TV-Elektroniker der 80s) umfangreich gewarteter Dual CS 502 mit defekter Haube (Gratis-Beilage) zum Verkauf.

Allgemeine Beschreibung
Der 70er Jahre-Charm versprĂĽhende CS 502 ist ein Halbautomat mit Riemenantrieb, welcher den Tonarm am Plattenende automatisch anhebt. Angetrieben wird er von einem 8-poligen Synchronmotor.Dual CS 502 in brauner Zarge spielt der Tonabnehmer MF3 von Grado auf. Die verbaute Nadel habe ich unter dem Mikroskop sorgsam gereinigt und begutachtet. Sie befindet sich in gutem Zustand.
 Der alte 5-polige DIN-Stecker wurde durch Cinch-Stecker ersetzt, so dass er unkompliziert an einem Verstärker mit normalen Phono-Cinch-Eingängen angeschlossen werden kann.

Wenn gewünscht, wird die defekte Haube gerne als Gratis-Beilage mitgegeben. Sie hat hinten links und rechts Ausbrüche und hinten einen langen Riss. Von Vorne fällt das glücklicherweise nicht auf. Der Federmechanismus habe ich so eingestellt, dass er den geringsten Widerstand aufweist, da der Riss sonst zu einem Bruch werden könnte. Der Plattenteller ist etwas fleckig und polieren würde ihm gutstehen und ihn weiter aufwerten. Leider bin ich nicht entsprechend eingerichtet. Ein paar kleine Flugrostpunkte verbleiben als Zeitzeugen.
 

Die Revision
Die umfangreiche Revision beim Dual CS 502 beinhaltete das komplette Zerlegen der gesamten Mechanik inklusive des Motors in Einzelteile mit Ausnahme des Tonarms. Sämtliche Einzelteile wie auch das Plattentellerlager wurden aufwändig gereinigt, neu geschmiert oder geölt und dann wieder vollständig aufgebaut. Natürlich hat er einen neuen Antriebsriemen erhalten. Der Motor wie auch der Plattenteller laufen absolut geräuschlos. Alle Kontakte wurden nicht abrasiv (schonend, ohne zu kratzen) gereinigt, auch die des Tonabnehmers und des Ein- Ausschalters auf der Netzteilplatine. Das Auflagegewicht und Antiskating wurden neu eingestellt.

Wenn gewünscht, wird die defekte Haube gerne als Gratis-Beilage mitgegeben. Sie hat hinten links und rechts Ausbrüche und hinten einen langen Riss. Von Vorne fällt das glücklicherweise nicht auf. Der Federmechanismus habe ich so eingestellt, dass er den geringsten Widerstand aufweist, da der Riss sonst zu einem Bruch werden könnte. Der Plattenteller ist etwas fleckig und polieren würde ihm gutstehen und ihn weiter aufwerten. Leider bin ich nicht entsprechend eingerichtet. Ein paar kleine Flugrostpunkte verbleiben als Zeitzeugen.

Der Plattenspieler wurde zum Schluss einem Dauertest unterzogen, welcher er mit Bravour gemeistert hat.


Daten Zusammenzug gemäss Internet.

Allgemein
  • Hersteller: Dual
  • Modell: CS 502
  • Typ: Plattenspieler
  • Baujahre: 1976-1978
  • Hergestellt in: Deutschland
  • Farbe: Braun
  • Leistungsaufnahme:  - W
  • Abmessungen: 420 x 148 x 365 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 6.5 kg
  • Neupreis ca.: 220 DM

AnschlĂĽsse
  • Ausgänge: 5-Pol-DIN (Original) auf Cinch umgebaut

Technische Daten
  • Antrieb: Riemenantrieb
  • Drehzahl: 33 1/3 und 45 U/min
  • Gleichlaufschwankungen: ±0,09% DIN
  • Fremdspannungsabstand: 62 dB
  • Plattenteller: 300 mm, 1.3 Kg Aludruckguss
  • Betriebsart: Halbautomatik (Tonarm hebt beim Schallplattenende automatisch ab)


FĂĽr Steuerpimpel oder Antriebriemen einfach auf den jeweiligen Begriff klicken.

© by Smark 2000 - 2023
ADRESSE

Markus Stadelmann
Erlenrain 2
6020 EmmenbrĂĽcke
Luzern, Schweiz

SOZIALES NETZWERK


Email    info@smark.ch
SOZIALES NETZWERK


Rev. 19. November 2023
KONTAKT


ZurĂĽck zum Seiteninhalt