Plattenspieler Dual CS 704 (1979-1979) - ♫ Steuerpimpel für Dual Plattenspieler ♫

by Smark
Direkt zum Seiteninhalt

Plattenspieler

Dual CS 704
(verkauft)
1976-1979
Zusätzlich 2 neue Nadeln NOS
Fachkundig gewartet (RTV, Dezember 2022)

Preis Fr. 280.-
Bildergalerie

Dual CS 704 + 3 Nadeln + Revidiert

Im Dezember 2022 durch mich (gelernter Radio-TV-Elektroniker der 80s) umfangreich gewarteter Dual CS 704.

Im schwarzen Dual CS 704 spielt der Tonabnehmer QLM 30 MK III von ADC (Audio Dynamics Corporation) auf. Er klingt grossartig und der Klang wird als sehr detailliert beschrieben, mit präziser Abbildung und einer breiten Klangbühne.

Zur verbauten Nadel, welche sich in einwandfreiem Zustand befindet (Mikroskop Bild), erhalten Sie zusätzlich zwei (2) neue, original verpackte NOS (new old stock) Ersatznadeln dazu.

Der Dual CS 704 mit dem schönen Pickelteller befindet sich in Originalzustand, so wie er damals gekauft wurde. Deshalb ist der originale 5-polige DIN-Stecker montiert, welcher mit einem Adapter mit meinem Verstärker verbunden ist. Auf Wunsch werden die goldenen Cinch-Stecker montiert, welche auf dem Foto zu sehen sind oder sie bekommen von mir den Adapter, damit er an Ihrem Verstärker mit Cinch Eingängen angeschlossen werden kann und der schöne Originalzustand bliebe so erhalten.

Die Revision
Die umfangreiche Revision beim Dual 704 beinhaltete folgendes: Die Mechanik zerlegt, gereinigt, neu geschmiert und wieder eingebaut. Vorsorglich den grossen Netzteilkondensator ersetzt und den Entstörkondensator getauscht. Die höhenverstellbare Tonarmbasis zerlegt gereinigt und neu geschmiert, damit sie sanft und präzise Ihre Aufgabe erfüllen kann. Sämtliche Kontakte gereinigt, auch die des Tonkopfes. Die Funktion des Rillenfinders optimiert, so dass man die Rille ohne hinzuschauen noch einfacher findet. Das Tonarmlager, Auflagegewicht, Antiskating und den Aufsetzpunkt des Rillenfinders eingestellt. Die Haube ist aufpoliert und sieht wieder toll aus, auch wenn man den einen oder anderen feinen Kratzer noch sieht, wenn man ganz genau hinschaut.

Der Plattenspieler wurde innen wie aussen gründlich gereinigt und zum Schluss einem Dauertest unterzogen. Er befindet sich in eine schönen, Wohnzimmer tauglichen Zustand.

Der Dual CS 704
Der CS 704 zählt zur Oberklasse der Dual Plattenspieler und kostete damals ca. 650 DM. Er hat einen Direktantrieb, welcher durch eine Motoreinheit hoher Qualität angetrieben wird. Der Halbautomat hebt den Tonarm am Plattenende automatisch an. Ein tolles Feature ist der höhenverstellbare Tonarm, welcher eine flexible Systemwahl unterstützt. Der schöne Pickelteller hat den Vorteil, dass die Geschwindigkeitseinstellung am Stroboskop für 33 und 45 Umdrehungen pro Minute für 50 oder 60 Hz ganz einfach abgelesen werden kann. Der Rillenfinder vereinfacht es ungemein, die Nadel an den Startpunkt der Schallplatte oder Single zu führen.


Daten Zusammenzug gemäss Internet.

Allgemein
  • Hersteller: Dual Gebrüder Steidinger
  • Modell: CS 704
  • Typ: Plattenspieler
  • Baujahre: 1976 - 1979
  • Hergestellt in: Deutschland
  • Farbe: Schwarz
  • Leistungsaufnahme: 3,5 W
  • Abmessungen: 424 x 150 x 368 mm (BxHxT)
  • Neupreis ca.: 598 DM

Anschlüsse
  • Ausgänge: 5 poliger DIN Stecker (Adapter auf Cinch oder Cinchstcker)

Technische Daten
  • Antrieb: Direkt (EDS 900)
  • Drehzahl: 33 1/3 und 45 U/min
  • Gleichlaufschwankungen: ±0,05%/0,03% (DIN bewertet/WRMS)
  • Rumpelgeräuschabstand: 67 dB
  • Plattenteller: 300mm Aluminiumdruckguss, 1,2 kg
  • Gesamte Drehmasse des Antriebssystems (Rotor mit Plattenteller): 1,8 kg
  • Betriebsart: Halbautomatik
  • Pitch: ±5%

Besondere Ausstattungen
  • Mit Tonabnehmersystem QLM 30 MK III ADC
  • Antiresonator
  • Subchassis
  • Leuchtstroboskop
  • Höhenverstellbarer gewichtsbalancierter Tonarm
  • Antiskating


Für Steuerpimpel oder Antriebriemen einfach auf den jeweiligen Begriff klicken.

© by Smark 2000 - 2022
ADRESSE

Markus Stadelmann
Erlenrain 2
6020 Emmenbrücke
Luzern, Schweiz

SOZIALES NETZWERK


Email    info@smark.ch
SOZIALES NETZWERK


Rev. 02. Februar 2023
KONTAKT


Zurück zum Seiteninhalt